~*~Ablenkung zum Gewicht verlieren~*~
  • Seil springen
  • Joggen gehen (auch bei schlechtem Wetter)
  • mit dem Hund spazieren gehen
  • mache Musik an und tanze mit der Bürste durch dein Zimmer
  • Grunges und Jumping Jacks bis du zu müde zum Essen bist
  • Gewichte heben
  • Schwimmen gehen, auch schon beim Planschen werden Kalos verbrannt
  • Inliner fahren und die Stadt mal auf andere Weise erkunden
  • Umwege fahren, z.B. wenn du von der Schule nach hause fährst

~*~Ablenkung durch Putzen und Aufräumen~*~
  • Schrank aufräumen: Alte Klamotten raus, gucken, ob alles am richtigen Platz liegt
  • alle unwichtigen Datein vom PC löschen
  • Make-Up sortieren
  • Schubladen ausräumen und durchsortieren
  • den Hund baden
  • die gesamte Wäsche waschen
  • Fußböden wischen in der ganzen Wohnung
  • alle Teppiche absaugen
  • Staub wischen
  • Bad und WC sauber machen



~*~Ablenkung, die schön macht~*~
  • Fingernägel lackieren
  • Gesichtsmaske auflegen
  • langes, heißes Bad nehmen
  • Beine Rasieren
  • neue Frisuren und Haarstile ausprobieren



~*~Andere Ablenkung~*~
  • einen Diätplan für die nächste Woche schreiben
  • im Netz nach neuen ProAna-Seiten suchen
  • Thinspo anschauen
  • alte Fotos anscheuen, auf dene du noch fett bist
  • kaufe dir eine Hose in die du noch nict reinpasst, aber bald reinpassen wirst
  • verschöner dein Ana-Buch



~*~Bei Mama essen~*~
Hier ein kleiner Tipp für die, die es mal nicht schaffen die Eltern auszutricksen und mitessen müssen!!!!

1. Darauf achten das man wenig auf den Teller bekommt
2. Wenn möglich nur fettarme Speisen wählen
3. Eine volle Gabel in den Mund nehemn und mittelgut kauen, dann im Mund verstecken. Ist schwierig, klappt mit etwas Übung aber ganz gut.
4. Immer mehr in den Mund stecken, bis es nicht mehr geht
5. Wenn möglich dabei jeder Unterhaltung aus dem Weg gehen
6. Aufstehen und zum Klo gehen
7. Und ab damit in ein Stück Klopapier => Mülleimer oder Toilette

Oder zweite Möglichkeit

1. Darauf achten, dass jeder eine Servierte und man selbst zwei neben dem Teller liegen hat
2. Nach etwa 2 - 3 Gabeln voll im Mund so tun, als ob man seinen Mund mit der Servierte sauber machen möchte und dann das Essen unbemerkt in die Servierte spucken.

Am besten ist es, wenn man diese zwei Möglichkeiten mischt. Ein paar mal die Servierte und ein oder max. 2 mal das Klo. Und bevor man auf's Klo geht nochmal eine große Gabel in den Mund. Wenn man keine Möglichkeit sieht das zweite Mal auf Toilette zu gehen, dann einfach Soße auf die Kleidung tropfen, Glas umschütten und/oder mit irgendwas Panik auslösen oder sich eben was tolles überlegen. Am besten ist es, wenn man die "fettigen" Lebensmittel zuerst wegschafft, denn wenn man z.B. keine Gelegenheit findet ein zweites Mal auf Toilette zu gehen, dann hat man nur noch "fettarme" Lebensmittel auf dem Teller!!!!

Ansonsten gibt es noch eine großartige Möglichkeit die Eltern zu täuschen. Immer um die Eltern rum stehen und immer etwas in den Mund stecken. Süßigkeiten, vom frisch gekochten noch nicht fertigen Essen naschen (da gibts sogar meist ärger von Mama) und dann entspannt auf die Toilette gehen und ausspucken.
Einfach ausprobieren!
Bei Restaurant-Besucen, immervein Glas ColaLight bestellen und schon mal etwas abtrinken. Während des Essens kann man dann immer etwas ins Glas spucken. Fällt nicht so auf. Auch gut ist es, wenn man eraws in einer Tasse bestellt, wie z.B. Tee oder Kaffee. Da kann man auch das ungeliebte Essen drin verschwinden lassen. Kann man auch zu Hause anwenden.

~*~Tips für Ana's~*~
1. Heißes Wasser macht dich warm & voll, Kaltes verbrennt mehr Kalorien, da der Magen es erst auf Körpertemperatur erwärmen muss. Mineralwasser oder andere kohlensäurehaltige Getränke füllen zusätzlich.Trinke
mindestens 3 Liter pro Tag!!!

2. Nimm immer deine Vitamintabletten!!! 2 Kalorien mehr sind es wert, dass du hübsch bleibst

3. Putz deine Zähne (auch gut für ein schönes Lächeln). Außerdem macht es deinen Atem frisch & du fühlst dich sauber. Du wirst nicht die Lustverspüren, diese Reinheit mit Essen zu zerstören

4. Haltung Mädels!!! Durch eine aufrechte Haltung verbrennt man 15% mehr Kalorien & man wirkt dünner und selbstbewusster auf andere Menschen

5. Zähle immer die Kalorien bevor du etwas isst!

6. Stell dir, jedes Mal, wenn du isst vor, ein Junge den du magst, sitzt vor dir. Iss immer so, als wärst du in der Öffentlichkeit

7. Hänge Fotos von dicken Menschen oder Triggernde Fotos (was auch immer besser bei dir funktioniert) an Plätzen auf, an denen du oft Fa´s bekommst & an den Kühlschrank

8. Zuckerfreies Kaugummi! Besonders, wenn du Hunger verspürst oder kochst. Du kannst nicht essen, weil den Mund ja schon voll ist, oder!?!? Zimtgeschmack hemmt außerdem Hunger auf Süßes

9. Stehe morgens extra früh auf (mindestens 40 Minuten vor dem Rest deiner Familie) so kannst du behaupten, du hättest schon gefrühstückt & du kannst die Zeit nutzen dich schön zu machen oder besser, ein morgendliches Workout einzulegen

10. Spare das Geld, mit dem du dir Essen gekauft hättest und belohne dich damit (kauf was du willst…nur kein Essen!!!). Jedes Mal, wenn du ein Kilo abgenommen hast

11. Iss mindesten 2x in der Woche nach 16 Uhr nichts mehr

12. Trinke jede Stunde ein Glas Wasser, um Hungergefühle zu unterdrücken - wir verwechseln Hunger oft mit Durst

13. Bewege dich so oft & viel wie möglich - jede noch so kleine Bewegung verbrennt Kalorien

14. Schaue dir andere Menschen beim essen an – sie werden dicker…fühl dich überlegen

15. Mache dir dein eigenes Anabuch mit Thinspiration, triggernden Fotos und Sprüchen, einem Ess- und Sportplan… S
ei kreativ und schaue es dir jedes Mal an, wenn du Gefahr läufst, einen Fa zu bekommen

16. Wenn du essen willst, wiege dich…Vielleicht vergeht dir dabei der Hunger

17. Kannst du dich mal wieder nicht beherrschen??? Nimm einen Bissen, kaue und spuck ihn aus. Nicht schlucken! (Chew'n'Spite-->C'n'S)

18. Werde Vegetarier oder Veganer – das schließt eine Menge fettes Essen aus

19. Erzähle niemals anderen Menschen von deiner ES oder Pro-Einstellung(besonders
nicht deinen Freunden & deiner Familie) hide it!!!

20. Wenn du Rechtshänder bist, iss mit der linken Hand, nur um es schwerer zu machen und das lasst das Essen länger dauern.

21. Versuch nackt vor dem Spiegel zu essen. Du willst Essen? Schau auf deine Hüften!!!

22. Iss sehr langsam! (Am besten von kleinen und dunklen Tellern) kaue jeden Bissen 30 x & trinke nach jedem
Bissen ein Schluck Wasser (dadurch fühlst du dich schneller satt). Lege die Gabel nach jedem Bissen ab, denn dein Körper braucht 20 Minuten um zu realisieren, dass er satt ist – denk an die Kalorien, die du in dieser Zeit zu dir nehmen könntest!

23. Zwinge dich selbst Sport zu treiben, sei nicht länger faul – es ist zwar hart, aber du wirst schneller Erfolg haben!

24. Iss niemals alleine oder für dich selbst – das ist die schlechteste Angewohnheit überhaupt!

25. Höre nicht auf, dich zu bewegen - zappel und hüpf herum, das verbrennt Kalorien. Kinder sind niemals fett, weil sie den ganzen Tag rumhüpfen

26. Nimm ein wenig Energy-Drink vor deinen Workouts

27. Beschränke deinen Alkoholkonsum, Alkohol hat massig Kalorien und lagert Wasser ein

28. Versuche ab und zu zu Fasten. Man verliert schnell Kilos und bekommt eine gute Selbstbeherrschung. Aber Achtung, man bekommt auch schnell Fressanfälle!!

29. Bestrafe dich selbst für FA`s und belohne dich, wenn du durchhältst

30. Lege dir ein Esstagebuch zu & schreibe dein Gewicht & deine Maße jeden Tag hinein, um zu sehen, wie du dich verbesserst hast

31. Schlafe niemals früher als 3 Stunden nach dem Essen

32. Kaufe oder mache dir Dinge, die du als Symbol tragen kannst

33. Bleib so lange wie möglich von zu Hause fort & suche dir Beschäftigungen, um Essen aus Langeweile vorzubeugen

34. Wenn du Mahlzeiten weglässt, streiche nicht Frühstück oder Mittag, sondern Abendbrot. Frühstücke immer, da sonst der Stoffwechsel auf Energiesparen schaltet, der Körper nur noch mit halber Kraft Energie
verbrennt & sich die Kraft nicht aus dem fett, sondern aus den Muskeln holt

35. Plane deine Mahlzeiten schon am Abend zuvor

36. Tee, er hat 2 Kalorien & es gibt ihn in 100 verschiedenen Sorten (Grüner Tee wirkt anregend und Brennessel-Tee entwässert)

37. Denk dran – jede Sekunde ist eine Chance Dinge besser zu machen. Keine Entschuldigungen!!!

38. Versuche das Hungergefühl zu genießen – du fühlst dich sauber und gut. Völlegefühl ist unangenehm

39. Erkläre dein Zimmer zur Essensfreien Zone & verschanze dich dort, wenn du drohst, schwach zu werden

40. Halte deinen Körper kühl – das verbrennt mehr Kalorien

41. Meistens ist es so, dass du, wenn du einmal angefangen hasst mit essen, nicht mehr aufhören kannst. Deswegen ist es manchmal besser, nichts zu essen. Wenn du Hunger unterdrückst, verflüchtigt er sich schnell wieder

42. Setze dir keine Ziele, die du nicht erreichen kannst, setz dir immer wieder neue Ziele

43. Versuche mit Sport 2x mehr Kalorien zu verbrennen, als du während des Tages in dich hineingestopft hast

44. Lass immer etwas auf deinem Teller liegen

45. Denk an das, was mit dem Essen passiert, während du es verschlingst, es könnte dir den Appetit verschlagen (klappt am besten mit Fleisch und Fisch)

46. Suche dir Vorbilder! Erforsche sie, finde ihr Gewicht heraus & strebe danach. Außerdem trage immer ein Foto bei dir und schau es dir an, wenn du Hunger verspürst

47. Denk dran - du verpasst nichts. Du bist zu gut um diesen Scheiß in dich reinzustopfen!!



Gratis bloggen bei
myblog.de